Kinderschwimmkurse Get Wet

 Schwimmkurse für Kinder mit ca. 4.5 Jahren beginnen!

Kinderschwimmkurse bedeuten Sicherheit im Wasser! Wir unterrichten die Schwimmstufen Krebs bis Eisbär nach Swimsports Schweiz und erteilen nach Bedarf das Schwimmtraining!

Wenn Sie die einzelnen Schwimmstufen auf dem Video ansehen oder auf dem PDF studieren, werden Sie sich ein gutes Bild machen können, was Ihr Kind in den jeweiligen Schwimmstufen lernt. Es dient aber auch dazu, Ihr Kind für den richtigen Schwimmtest im Kinderschwimmkurs einzuteilen. Denken Sie daran, es ist nicht notwendig jeden Schwimmtest zu absolvieren! Wenn Ihr Kind die jeweiligen Elemente bereits kann darf es ohne weiteres einen Schwimmtest überspringen.

 
Kinderschwimmkurse Abzeichen Krebs



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Krebs PDF
Krebs Video

Kinderschwimmkurse Abzeichen Seepferd



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Seepferd PDF
Seepferd Video

Kinderschwimmkurse Abzeichen Frosch



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Frosch PDF
Frosch Video


Kinderschwimmkurse Abzeichen Pinguin



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Pinguin PDF
Pinguin Video

Kinderschwimmkurse Abzeichen Tintenfisch



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Tintenfisch PDF

Tintenfisch Video

Kinderschwimmkurse Abzeichen Krokodil



Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Krokodil PDF
Krokodil Video


Kinderschwimmkurse Abzeichen Eisbär


Kinderschwimmkurs
Schwimmstufe

Eisbär PDF
Eisbär Video


Schwimmtraining Kinderschwimmkurs Mann schwimmt Crawl Stil



Schwimmtraining
Mit WSC Ausweis


Schwimmkurs - Informationen

Im Get Wet Kinderschwimmkurs schwimmen wir mit Freude und Motivation spielerisch unseren Zielen entgegen.Trotzdem ist es wichtig, dass Ihr Kind die jeweiligen Elemente im entsprechenden Schwimmkurs ausüben kann um in die nächste Schwimmstufe eingeteilt zu werden. In der Regel lernen die meisten Kinder in der vorgegebenen Zeit die Elemente  um die nächste Schwimmstufe zu erreichen.

Es ist aber auch durchaus möglich, dass ein Kind nach dem Kinderschwimmkurs in einer Schwimmstufe bleibt um die Elemente noch besser zu lernen und zu festigen. Die Kinder bekommen  in diesem Fall ein Motivationsabzeichen welches sie dann sogar selber aussuchen dürfen.

Ich werde alle 12 Wochen die Kinder in neue Gruppen einteilen und allenfalls mit Ihnen darüber sprechen. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Kind in der für es geeigneten Gruppe mitschwimmen kann damit es motiviert bleibt und Sicherheit erlangt. Ich bitte Sie an dieser Stelle, Ihrem Kind nicht  das Erreichen des Abzeichens schmackhaft zu machen sondern lediglich die Freude am Schwimmen in den Vordergrund zu stellen.


Leider wird immer noch allzu oft ein Verbleiben in den gleichen Schwimmstufen als schlechte, ungenügende Leistung des Kindes gewertet. Das ist schlichtweg nicht wahr! Aber genau mit dieser Wertung von uns Erwachsenen entsteht der Leistungsdruck auf unsere Kinder! Diesen Druck brauchen wir nicht. Ich bitte daher alle Eltern, dem Nachwuchs die nötige Zeit einzuräumen welche er braucht um das Vertrauen in's Element Wasser aufzubauen.
Wasser kann viele Ängste auslösen, denken Sie daran, Ihre Kinder lernen in diesem Alter unglaublich viel und sind in der Seele noch nicht gefestigt. Daher ist es sehr wichtig die Fortschritte Ihrer Kinder nicht zu werten sondern lediglich zu beobachten damit Sie auf Ihre Kinder eingehen können und diese in deren Stärken abholen und motivieren.

So geben Sie Ihrem Nachwuchs die nötige Zeit um zu lernen und ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen.Ich danke Ihnen Allen, dass Sie mir das Vertrauen schenken Ihre Jungmannschaft unterrichten zu dürfen.

Jeannette Furler